[Hilfe] Über das Rollenspiel
#1
» Was hat dieses Forum mit der nordischen Mythologie zu tun?

» Dieses Rollenspiel lehnt sich an einige nordische Sagen und Gottheiten an. So sind besonders die Schamanen damit beauftragt sich darüber zu informieren. Ansonsten ist kein Wissen erforderlich. Ragnarök-der Weltuntergang ist die Ausgangssituation. In der nordischen Mythologie heißt es, das Skalli und Hati in den Himmel empor stiegen und die Sonne und den Mond verschlangen. Damit wurde der Untergang der Welt besiegelt. Die Berge fielen in sich zusammen, Bäume wurden entwurzelt und Fenrisulfr war wieder frei. Unser Rollenspiel startet nach dem "erwachen", also nach Ragnarök.


» Fakten um Ragnarök im Zusammenhang mit dem Rollenspiel

» alle Wölfe erwachen an einem ihn unbekannten Ort - in der Nähe der Steinküste
» wir spielen direkt nach dem Versuch, die Welt zu stürzen
» unseren Wölfen werden jeweils Runen zugeordnet, die dem Charakter am ehesten entsprechen
» nach der Götterdämmerung beginnt das Jahr 1 für unsere Wölfe
» Ziel des Rollenspiels ist es, Skalli und Hati auszumachen, und somit die Welt vor einem erneuten Sturz zu bewahren
» wir haben wenig Einfluss von Göttern in unser Rollenspiel


» Informationen über spielbare Charaktere und das Rollenspiel

» gespielt werden ausschließlich Wölfe
» die Wölfe kennen weder menschliche Zivilisation, noch treffen (bzw. trafen) sie niemals auf welche
» andere Tierarten werden nur als sogenannte Nicht-Spieler-Charaktere (NSC oder engl. NPC) gespielt
» im Rollenspiel werden den Wölfen immer Stück für Stück das Land gezeigt - keiner kennt die Umgebung, da sie sich scheinbar in einer anderen Welt befinden (nach Ragnarök)
» Charaktere, welche spezielle Hintergründe und Besonderheiten besitzen müssen vor der Anmeldung mit den Administratoren abgesprochen werden

» Fragen von Neulingen «


» Was ist Götterdämmerung?

»Götterdämmerung ist eine Gemeinschaft von jungen Leuten, die in die Rolle eines Wolfes schlüpfen. Aus dessen Sicht erleben sie gemeinsam Abenteuer und Gefahren und schreiben Beiträge, in denen sie beschreiben, wie sich ihr Charakter in verschiedenen Fällen verhält. Dabei bleiben wir nah an der Realität und Natur der Wölfe, verfolgen allerdings einen Hintergrund, der viel mit der nordischen Mythologie zu tun hat. So ist der Name Götterdämmerung ein Wortlaut für eine nordische Legende, in der die Welt untergeht.

» Was ist ein Rollenspiel?

» Es gibt viele verschiedene Arten von Rollenspielen (Abkürzung RS oder auch RPG für Roleplaygame aus dem engl.). Zum Beispiel Rollenspiele mit psychologischen Hintergrund, in denen beobachtet wird, wie sich ein Klient in verschiedenen Situationen verhält. Wir allerdings betreiben das schriftliche Rollenspiel als Hobby, verfolgen damit unsere Interessen und üben unseren Ausdruck. Vorallem Personen, die gerne lesen und selbst Geschichten und Gedichte schreiben, finden Spaß an schriftlichen Rollenspielen wie Götterdämmerung. Das besondere dabei ist, wie man auf andere Personen im Rollenspiel eingeht und wie sich der eigenentwickelte Wolfscharakter im Laufe des Rollenspiels zu einem einzigartigen Teil der Gruppe entwickelt. Durch die vielen Abenteuer und Missionen, die bestanden werden müssen, geht die Geschichte immer weiter, bis sich jedes Rollenspiel eine eigene, kleine Legenden-Sammlung erbaut hat ...



» Wie erstelle ich einen Charakter?

» In einem Rollenspiel profitieren alle Mitglieder von ausgewogenen und vielseitigen Charakteren. Es wird nämlich sehr schnell langweilig, wenn alle Wölfe nur den Drang zum Töten verspüren. Genauso ist es ermüdent, wenn alle Charaktere nie ein böses Wort verlieren und stets nur das Gute erreichen wollen. Natürlich gibt es hin und wieder solche Wölfe. Doch das sollte nicht die Regel sein. Wem zu seinem Charakter partou nichts einfallen möchte, kann einfach mal an sich selbst denken. Jeder besitzt positive und negative Seiten. Wenn ein Wolf unbesiegbar ist, verliert man den Reiz an eventuellen Auseinandersetzungen mit anderen. Wer gewinnt außerdem, wenn es drei unbezwingbare Wölfe gibt?

Habt ihr eine Idee für euren Charakter, dann müsst ihr einen Charakterbogen (CB) ausfüllen. Die Vorlage findet ihr unter Allgemeines - Anmeldung.

Der Code wird einfach kopiert, ein neues Thema eröffnet und dann füllt ihr ihn aus. Ihr müsst nicht jedes kleine Detail aufzuzählen, schließlich besitzt jeder Geheimnisse, doch die Administratoren  sollten einen Überblick erhalten, wie euer Wolf ist.

» Welche Regeln müssen beachtet werden?

» Im Grunde musst du dir darüber im Klaren sein, das andere Menschen mit dir zusammen das Forum nutzen. Behandle die anderen so, wie du selbst behandelt werden willst. Keine Beleidigungen oder ähnliches. (näheres dazu im Forum unter Regeln)

Außerdem wirst du nach Annahme des Charakterbogens Teil eines Rudels sein und hast die Rudelstruktur zu beachten. Innerhalb des Rollenspieles hat der Alpha das Sagen. Hat dein Wolf einen niedrigeren Rang muss er sich fügen, falls nicht, musst du mit Strafe rechnen. Keinesfalls wirst du eine willenlose Marionette ohne freien Willen. Doch gerät das Rudel in eine Gefahrensituation, so muss jemand die Verantwortung tragen und Entscheidungen fällen.

» Welche Ansprechpartner für Fragen habe ich?

» Solltest du noch irgendetwas wissen wollen, wende dich bitte an Claire. Natürlich helfen dir auch die anderen Mitglieder des Forums weiter.
Zitieren


Gehe zu: